Informationen des Landesfeuerwehrverbandes Bayern zum Coronavirus

26. Februar 2021
Neuigkeiten KFV-DLG LFV-Bayern
Feuerwehren in Bayern können verantwortungsbewussten Übungs- und Ausbildungsbetrieb wieder aufnehmen

Oberstes Ziel aller Maßnahmen ist die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft unserer Feuerwehren! Moderater und verantwortungsbewusster Übungs- und Ausbildungsbetrieb wieder möglich!

 

Feuerwehren in Bayern können verantwortungsbewussten Übungs- und Ausbildungsbetrieb wieder aufnehmen

Der Verbandsausschuss des LFV Bayern hat am 10.02.2021 zusammen mit Vertretern des StMI und der KUVB intensiv die Notwendigkeit und das weitere Vorgehen zur Wiederaufnahme eines geregelten und kontinuierlichen Übungs- und Ausbildungsbetriebs bei den Bayerischen Feuerwehren erörtert.

Im Ergebnis wurde dabei einstimmig festgelegt, dass es einer Aktualisierung oder Anpassung des „Ampel-Modells“ nicht mehr bedarf und dieses nicht mehr als Orientierungshilfe benötigt wird.

Auf den Seiten des LFV-Bayern unter

https://www.lfv-bayern.de/aktuelles/informationen-des-landesfeuerwehrverbandes-bayern-zum-coronavirus/

sind die weiteren Maßnahmen für den Ausbildungs- und Übungsdienst in der Feuerwehr zur Corona-Pandemie genauer ausgeführt

.